++ Ausstellung „exzerpt“ von Constanze Deutsch ++

Mit einer Vernissage am 09. September, 19.00 Uhr, in Anwesenheit der Künstlerin, wird die Ausstellung „exzerpt“ von Constanze Deutsch – Mischtechnik auf Papier – in Neun Görlitz, Fischmarkt 9, 02826 Europastadt Görlitz-Zgorzelec, eröffnet. Gezeigt werden die Arbeiten bis zum 29. September.

Sonderöffnung: So, 10.09.2017, 11.00 -16.00 Uhr /Tag des offenen Denkmals
Öffnungszeiten: jeden Di & Do 18.00 – 20.00 Uhr und nach Absprache

Die Ausstellungsreihe „12 x 12“ in der Neun Görlitz geht im September mit der Dresdner Künstlerin Constanze Deutsch aus Dresden weiter. Im September präsentiert sie ihre Arbeiten unter dem Titel „exzerpt“. Gezeigt werden Zeichnungen in unterschiedlichen Formaten, die detailreich sind in der Darstellung und vielfältig in den Farben. Alltäglich Wahrgenommenes wird übereinander geschichtet, feine Linien erzeugen Figuren, Muster, Körper, die sich nicht sofort dem Zuschauer erschließen. Körperteile werden mit technischen Bauteilen verknüpft, Muskelfastern wirken wir Tattos, Maschinenwesen entstehen und gewähren dem Betrachter Einblick in eine ungewöhnliche Bildkomposition. Das Unterbewusste und Zufällig spielen in den Arbeiten von Constanze Deutsch eine große Rolle, werden aber durch Übermalung oder Farbstriche in einen bewussten Rahmen gegossen. Sie selbst formuliert es so: „Durch das Aufeinandertreffen vieler Deutungen wird das Bild geräuschhaft. Der Grund, aus dem alles heraus wächst, ist das Obskure.“

www.constanze-deutsch.de
www.produzenten.net > produzenten | galerie
www.neun-goerlitz.de
www.derwildwuchs.de

Ausstellungsreihe „12×12 – Aktuelle zeitgenössische Künstler in Görlitz“ Gefördert aus Mitteln der VEOLIA-Stiftung Görlitz.

Beitrag: Jana Lübeck – Vorsitzende Wildwuchs e.V.