++ Eiladung zum Besuch des sächsischen Landtages am 28.09.2017 ++

Das Landtagsbüro von Herrn Octavian Ursu – Mitglied des Sächsischen Landtages – ermöglicht die Teilnahme an einer Plenarsitzung, in der wir die Abgeordneten des Landtages bei der Diskussion eines aktuellen Themas als Zuhörer erleben können. Der Besuch, zusammen mit unseren Polnischen Partnern, soll uns in einer anschließenden Diskussion einen Einblick in die Parlamentsarbeit unseres Freistaates ermöglichen und die Entscheidungsprozesse in einer gelebten Demokratie gewahr werden lassen.

Der Tagesablauf:
07:30 Uhr :Bus-Abfahrt in Zgorzelec (ul. Maratonska)
08:00 Uhr: Bus-Abfahrt in Görlitz (Neuer Busbahnhof, Bahnhofstrasse)
09:45 Uhr: Ankunft Bahnhof Dresden-Neustadt, Toilettenpause
10:00 Uhr: Stadtrundfahrt mit Halt an einer Kulturstätte(ist noch in Planung) zwecks Besichtigung
13:00 Uhr: Mittagsrast in einem Schnellrestaurant (individuell)
14:00 Uhr: Anfahrt zum Dresdner Landtag
14:45 Uhr: Check-In beim Dresdner Landtag
15:00 Uhr: Teilnahme an einer Plenarsitzung und anschließende Diskussion und Führung durch den Landtag
17:30 Uhr: Rückfahrt nach Görlitz
19:00 Uhr: Ankunft in Görlitz
19:15 Uhr: Ankunft in Zgorzelec

Unkostenaufwand für Vorbereitung und Organisation beträgt 20,00 € pro Person*)Für GÜSA-Mitglieder beträgt der Unkostenaufwand 15 € pro Person.

Darin eingeschlossen sind: Busfahrt, Stadtrundfahrt mit Stadt-Führer, Eintrittsgelder und Führung in einer Kultureinrichtung (in Planung)

Ihre Anmeldung wird erbeten bis 15.09.2017 unter 03581 72 49 778 oder 0172 518 3 815 oder guesa- ev@web.de .

Wir freuen uns erneut auf eine rege Teilnahme und einen erlebnisreichen Tag!

Beitrag: Jürgen Fromberg – Vorstand GÜSA