++ Dr. Hans-Dieter Engelmann beim Tierpark-Gespräch für Senioren ++

Am Freitag, den 29. September 2017 findet von 15:00 bis 16:00 Uhr das nächste Tierpark-Gespräch für Senioren statt.

Murmeltier – Foto: Dr. Engelmann

Diesmal stellt Dr. Hans-Dieter Engelmann seine Fotografien der Ausstellung „Tierpark Görlitz – durch die Linse beobachtet“ vor. Diese ist noch bis Ende Oktober in der Villa des Tierparks zu sehen. Neben den typischen Tierpark-Bewohnern wie der Rote Panda oder die Rhesusaffen werden auch die besonderen Reize des Tierparks zu den verschiedenen Jahreszeiten gezeigt. Dazu gesellen sich Aufnahmen „wilder“ Gäste und Bewohner des Tierparks, die sich im naturnahen Gelände wohlfühlen. Als Biologe und ehemaliger Vizedirektor des Görlitzer Naturkundemuseum scheut Dr. Engelmann nicht vor Herausforderungen kleinste Tiere, wie Bienen oder Käfer vor die Linse zu bekommen. Bei Kaffee und Kuchen wird die eine oder andere Entstehungsgeschichte der Fotografien preisgegeben.

Um eine Anmeldung per Telefon (03581/66 93 000) oder E-mail (service@tierpark-goerlitz.de) wird gebeten. Treffpunkt ist an der Tierpark-Kasse.

Beitrag: Corinna Eußner – Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Zoopädagogik