MEDIENINFORMATION
22.11.2017
 
 

FVKS-TurmTour am 17. November: Jacob Böhme auf dem Dicken Turm

Aus Anlass seines 393. Todestages widmet sich der Verein bei seinen Turmführungen diesem bedeutenden Görlitzer Philosophen und Mystiker.

Bei der TurmTour des FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) erfahren Besucher am 17. November Interessantes und Wissenswertes aus dem Leben und Wirken von Jacob Böhme Ende des 16. / Anfang des 17. Jahrhunderts.

Gelesen werden auch Auszüge aus seinem Erstlingswerk „Aurora“ (Die Morgenröte im Aufgang, 1612) und aus seiner letzten Schriftensammlung „Theosophische Send-Briefe“ (Epistolae theosophicae, 1618–1624). Darüber hinaus ist der „Dicke Turm“ selbstverständlich Thema der Veranstaltung. Seit 2014 ehrt der FVKS Jacob Böhme, den bedeutenden Görlitzer Philosophen und Mystiker, mit regelmäßigen Aktionen.

Die Führungen am 17. November, Dauer ca. 45 Minuten, finden von 12 bis 16 Uhr jeweils zur vollen Stunde statt - 12, 13, 14, 15, 16 Uhr. Treffpunkt ist direkt am Dicken Turm auf dem Marienplatz.

Eintrittspreise: Erwachsene 3,50 €, Kinder 6 – 14 Jahre 1,50 €.

Für Reservierungen und Auskünfte stehen die Mitwirkenden des FVKS TurmTour-Teams telefonisch unter +49 (0)3581 767 83 50 oder per eMail unter turmtour@goerlitz-zgorzelec.org gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zur FVKS-TurmTour:

Tipp: Regelmäßige Aktivitäten zu Jacob Böhme in Görlitz bieten die Internationale Jacob Böhme Gesellschaft und der Ideenfluss e.V. :

  • jacob-boehme.org/Aktuelles/aktuelles.php
  • kultourpunkt.de/pages/aktuelles.php

-----------------------------------------------------------------------------------

Kontakt:

Renate Junge - Leiterin TurmTour FVKS
Tel. +49 (0)3581 767 83 50
turmtour@goerlitz-zgorzelec.org

Uwe Hahn - Öffentlichkeitsarbeit FVKS
Tel. +49 (0)3581 767 83 31
redaktion@goerlitz-zgorzelec.org

FVKS, Untermarkt 23, D-02826 Görlitz
www.europastadt.org

-----------------------------------------------------------------------------------