++ „Fotografinnen der DDR“ – große Sonderausstellung im Görlitzer Fotomuseum ++

(red) Die international bekannten Fotokünstlerinnen Eva Mahn, Barbara Köppe und Sandra Bergemann setzen sich mit Transformationserfahrungen auseinander und sind zur Ausstellungseröffnung anwesend. Das Görlitzer Fotomuseum (Löbauer Straße 7) präsentiert in Zusammenarbeit mit dem FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) und Mitwirkenden des Görlitzer Fototreffs ab Juli drei interessante Ausstellungen. Zusammengefasst unter dem Titel Transformationserfahrungen – „Fotografinnen […]

... weiterlesen >>