++ Musik un Teater un nokh a glezl vayn… ++

Ein Abend mit einem eigenen kleinen Theaterstück, jiddischen Liedern und viel Klezmermusik. Zuerst folgen wir, auf der Grundlage des wunderschönen jiddischen Liedes „Oyfn veg steyt a boym“, der Lebensuhr einer imaginären Figur „Reyzl“, wobei Lebenszeit hier nicht immer geradlinig abläuft. Es geht um Bindungen und um Fremd- oder Selbstbestimmung und es stellt sich die Frage, […]

... weiterlesen >>