++ Ungewöhnliches Konzert im Landgericht Görlitz ++

Unter dem Titel „…spielt süßer den Tod“ findet am Dienstag, den 19.11.2019 um 19:30 Uhr im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Görlitz (Postplatz) wieder ein Konzert an einem außergewöhnlichen Ort statt. Vor 75 Jahren, am 16. Oktober 1944, wurden die vier Komponisten Viktor Ullmann, Pavel Haas, Hans Krása und Gideon Klein von Theresienstadt, dem „Musterghetto“, nach Auschwitz […]

... weiterlesen >>